Viel Getümmel bei der Bildungsmesse Limburg

Verschiedene Firmen der Region stellten in entspannter Atmosphäre ihre Ausbildungsangebote vor. Durch praxisnahe Begegnungen konnten sich interessierte Schüler über Fachbereiche, die an einer der Berufsschulen am Standort Limburg vertreten sind, informieren.

Mit Popcorn und Gummibärchen in der Hand schlenderten die Besucher von Stand zu Stand und verschafften sich dabei einen Überblick über zahlreiche Studiengänge und Ausbildungsberufe im Bereich Metall-, Bau-, Elektrotechnik und vieles mehr. Auch Polizei und Bundeswehr waren mit von der Partie und besonders bemüht, vor allem Schülerinnen für den Beruf zu begeistern. Außerdem wurden die Bildungsgänge der Berufsfachschule, höheren Berufsfachschule, Fachoberschule und des beruflichen Gymnasiums der einzelnen Fachbereiche vorgestellt.

Um die Informationsflut zu verarbeiten, gab es die Möglichkeit, sich in der Cafeteria zu stärken oder auf dem Schulflur die Angebote der Bewegten Pause wahrzunehmen. Nach der DoIt im September 2017 war die Bildungsmesse Hessencampus in Limburg die nächste erfolgreiche Bildungsmesse, an der die FDS beteiligt war.

Share