Betriebsbesichtigung bei der HYDROTECHNIK GmbH

Am Mittwoch, den 17. Oktober machten sich interessierte Berufsfachschüler aus den Klassen 10b, 11a/b Metall- und Elektrotechnik auf den Weg zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma HYDROTECHNIK GmbH in die Holzheimer Straße in Limburg.

Die Firma ist ein innovatives mittelständisches Unternehmen und gehört zu den führenden Anbietern industrieller Messtechnik für Diagnose und Condition Monitoring von Hochdrucksystemen – national und international. Insgesamt beschäftigt die Hydrotechnik Gruppe über 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Neben den Standorten in Deutschland, hat die Firma Mitarbeiter in Vertriebsniederlassungen in Frankreich, Italien, China und den USA.

Die sehr engagierten Auszubildenden der HYDOTECHNIK führten unsere Schüler durch wesentliche Bereiche des Unternehmens. Die Schülerinnen und Schüler erhielten dadurch erste Einblicke in den Produktionsablauf eines Industriebetriebes und die Tätigkeitsschwerpunkte der Ausbildungsberufe von Elektronikern/Innen für Geräte und Systeme, Industrie-mechanikern/Innen und CNC Drehern/Fräsern/-innen.

In einer abschließenden Gesprächsrunde standen die Ausbilder aus allen Fachbereichen, Auszubildende und der Geschäftsführer Herr Schaeff, unseren Schülern/Innen zu Fragen zur Ausbildung, Praktika und Beschäftigungschancen zur Verfügung.

-Ralf Dickel-

Share

Recommended Posts