„Pepper“ unterstützt beim Online-Schnupperunterricht

Am Mittwoch, 10.02.2021, konnten sich Interessierte über die technischen Schwerpunkte, die im Beruflichen Gymnasium an der Peter-Paul-Cahensly Schule in Limburg zur Wahl stehen, informieren. Neben der Fachrichtung Praktische Informatik, bei der der Roboter „Pepper“ vorgestellt wurde, konnten auch Einblicke in die Disziplinen Maschinenbautechnik, Bautechnik und Elektrotechnik gewonnen werden. Auch einige der Projekte, die die Lernenden im aktuellen Schuljahr durchgeführt haben, wurden präsentiert.

Die Kollegen der Friedrich-Dessauer-Schule, die die jeweiligen Schwerpunkte unterrichten, informierten und beantworteten inhaltliche und organisatorische Fragen, die den Teilnehmenden unter den Nägeln brannten: Was erwartet zukünftige Schülerinnen und Schüler, die eine der Fachrichtungen wählen? Wie läuft der Unterricht ab? Wie ist die Gewichtung von Praxis und Theorie? Welche Voraussetzungen und Vorkenntnisse sind nötig?

Falls noch weitere Fragen aufkommen, stehen die Kollegen per E-Mail zur Verfügung, um diese zu beantworten.

  • Praktische Informatik:
  • Bautechnik:
  • Elektrotechnik:
  • Maschinenbautechnik:
Share