Die Polizei zu Gast

Am 17.10.2018 waren die Jugendkoordinatorin Frau Lehnhäuser von der Polizeidirektion Limburg-Weilburg sowie zwei Migrationsbeauftrage der Wiesbadener Polizei, Herr Frontczak und Herr Amrouch, zu Gast an der Friedrich Dessauer Schule und gaben ca. 40 interessierten Schülerinnen und Schülern, die erst seit kurzem in Deutschland leben, viele Informationen an die Hand.

So berichteten sie, was in Deutschland erlaubt ist, was nicht und welche Verhaltensweisen sogar zu Anzeigen führen können. Anhand vieler Praxisbeispiele erläuterten sie den Umgang mit Alkohol und Drogen; auch Fotografieren mit dem Handy, Hilfeleistung bei Unfällen u.a. waren Gesprächsthemen. In diesem Zusammenhang hatten die Schülerinnen und Schüler etliche Fragen, die von den Beamten ausführlich und geduldig beantwortet wurden. Auch konnten die beiden Integrationsbeauftragten, die selbst einen Migrationshintergrund haben, einige Anekdoten ihrer eigenen Erfahrungen in Deutschland zum Besten geben, was für einige Lacher sorgte. Aus Sicht der begleitenden Lehrerinnen, Lehrer und Sozialpädagoginnen war es eine gelungene Veranstaltung, was die Schüler im Anschluss durchweg bestätigten. Ein Schüler, dessen Traum es ist, Polizist zu werden, profitierte besonders, da er abschließend von Frau Lehnhäuser eine Einladung zu einem Infogespräch in die Polizeidirektion bekam.

Share

Recommended Posts